Roberta Bergmann

Frank Wedekind/Roberta Bergmann: Frühlings Erwachen

24.50 EUR / Verfügbar.
Frank Wedekind schreibt Frühlings Erwachen im Jahre 1891, da ist er Mitte zwanzig. In seinem Stück verarbeitet er den Selbstmord eines Schulkameraden und zeigt uns eine Jugend, die vergebens um sexuelle Aufklärung kämpft.
Frühlings Erwachen, inzwischen ein Klassiker, erscheint nun zum 150. Geburtstag von Frank Wedekind erstmals als illustriertes Buch.
Roberta Bergmann hat das Werk kongenial in Szene gesetzt. Ihre Illustrationen erinnern an die Zeit des Jugendstils, sie wirken direkt und kraftvoll. Bei der Buchgestaltung hat sich Roberta Bergmann am klassischen Drama orientiert, das sie hier in einer frischen und ungewöhnlichen Aufmachung präsentiert.

Das Buch hat einen Leineneinband aus hochwertigem zweifarbigen Duo-Colour Gewebe mit ornamentaler Prägung auf dem Cover und Schriftprägung auf dem Rücken. Es ist fadengeheftet und hat ein Lesebändchen in Rot, bedruckte Vorsätze und einen tollen French-Flap-Buchumschlag aus festem Papier, der beidseitig bedruckt ist und den man zu einem ca. 40×60 cm Poster ausfalten kann. Der Verlag druckt in Deutschland, die Herstellung ist zu 100% regional, er ist FSC-zertfiziert, dazu CO2 neutraler Druck & Biofarben!

Erschienen im kunstanstifter verlag, 2014 (ISBN-10: 3942795167, ISBN-13: 978-3942795166)